XXXL-Bank, © TW Gerolsteiner Land

Erlebniswanderung Bertrada Tour

Mürlenbach

Inhalte teilen:

Die doppeltürmige Torburg Bertrada thront in Mürlenbach majestätisch über dem Kylltal. Sie ist Namenspatronin für diesen abwechslungsreichen ca. 13 km langen Rundwanderweg. Die Route bietet eine gelungene Mischung aus Natur, Kultur und Geologie. Sie führt unter anderem vorbei an den beeindruckenden Eis- und Mühlsteinhöhlen in Birresborn sowie zur XXL Bank "Adam und Eva".

Der Startpunkt der Tour ist sehr gut mit der Bahn (Bahnhof Mürlenbach oder Birresborn) zu erreichen.

Die abwechslungsreiche und bergige Tour führt duch alte Eifelwälder vorbei an Eishöhlen, bietet herrliche Weitblicke und die Aussicht auf die mittelalterliche Bertradaburg und lädt an der überdimensional großen Ruhebank,  zu einer kleinen Rast ein. Ein Highlight dieser wunderschönen Rundwanderung sind die bekannten Birresborner Eishöhlen, die in den Sommermonaten frei zugänglich sind (Taschenlampe mitnehmen).
 

Reisebericht:  Der Blog go-vareo war unterwegs auf der Betrada Route

Markierung der Tour:

  • Wegemarkierung der Bertradaroute, © TW Gerolsteiner Land
"de-muerlenbach-bertrada-tour" als pdf"t58564833_muerlenbach-bertrada-tour" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Ortsmitte Mürlenbach/ Birresborn

Ziel: Ortsmitte Mürlenbach/ Birresborn

Streckenlänge: 13,5 km

Dauer: 04:00 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 404 m

Abstieg: 404 m

Merkmale:

  • Rundtour

Tipps zur Tour

Auch erreichbar mit der DB

Alternative Startpunkte:

  • Birresborn am Bahnhof
  • Birresborn Wanderparkplatz an den Eishöhlen

Touristik GmbH Gerolsteiner Land

Burgstraße 6
54576 Hillesheim
Telefon: 06591/13 3000

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn