Die "Munterley" ... mehr als nur Fels!

06.03.2024

Gerolstein

Poetische Erlebniswanderung mit "Hubi Hummel" durch das Naturschutzgebet Gerolsteiner Dolomiten

Die Stationen der Wanderung:
"Leben am Lot": Lebensraum Dolomitgestein, Pflanzen- und Tiergesellschaften in der Steilwand.
"Die Dolomiten": Nicht nur in Tirol ... aber warum auch hier in der Eifel? Hubi Hummel ging dieser Frage nach.
"Hoch hinaus mit Blick hinunter": Zu den schönsten Aussichtspunkten rund um das Munterley-Plateau.
"Wo die Erde versinkt": Was ist eine Doline? Entstehung der Munterleyer Dolinen an weltweiten Beispielen.
"Wunschkreuz im Walde": Gerolsteiner Brauchtum erleben, dort, wo in Stein gefasste Wünsche wahr werden.
"Sarresdorfer Strom": Als noch glühende Lava durchs Tal strömte. Verlauf des längsten Lavastromes der Vulkaneifel.
"Wohnen im Riff": Das Buchenloch. Entstehung, Besiedelung, Pflanzen im Bereich des Höhleneingangs.
"Wo einst Steine hagelten": Am Rande der Hagelskaul, dem ältesten Vulkan auf der Ley.
"Heißgeliebter Lebensraum": Vulkankrater Papenkaul, ein junger Vulkan der besonderen Art.
"Caiva Dea, Tempel der Matronen": Besuch der gallo-römischen Tempelruinen der Göttin Caiva auf der Ley.

"Besonderes Highlight": Die Führung ist durchgängig in poetischen Versen gehalten. Eine handsignierte Mappe mit allen Vorträgen des Autors kann am Ende der Führung erworben werden.

Wegstrecke ca. 5 km; trittsicheres, festes Schuhwerk erforderlich!
Dauer der Führung ca. 4 - 4 1/2 h je nach Buchungsoption

Das Programm ist ganzjährig für Gruppen auch auf Anfrage möglich! Aufgrund örtlicher Gegebenheiten ist die Teilnehmerzahl auf ca. 15 begrenzt!

Info/ Anmeldung (erforderlich): Hubertus M. Arendt - "Hubi Hummel", Tel.: 06591/ 8290016, Mobil: 0178 6816366, Email: hubihummel@gmx.de
Preis: ab 16 Jahre 10,00 €, Familienpreis: 2 Erw. + 1 Kind (ab 10 J.) 20,00 €, jedes weitere Kind 3,00 €
Treffpunkt: 54568 Gerolstein, Unter den Dolomiten, am Handweiser gegenüber Haus Nr. 10 (siehe: www.hubihummel.com)

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 6. März 2024
    Um 11:00 Uhr

Ort

Digoinstraße 1
54568 Gerolstein

Kontakt

Hubertus M. Arendt
Bahnhofstraße 4
54568 Gerolstein
Telefon: +49 6591 8290016

E-Mail verfassen

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps

Weitere Veranstaltungen

Munterley, © Thomas Hendele

Geo-Erlebniswanderung Gerolsteiner Dolomiten - 390 Mio. Jahre Erdgeschichte live
02.04. - 29.10.2024

Die geführte Erlebniswanderung führt vom historischen Bahnhofsgebäude zur Helenenquelle über naturbelassene Pfade hinauf zum Munterley Plateau auf den Gerolsteiner Dolomitfelsen. Entlang der Buchenlochhöhle über den Krater der Papenkaule lernt man die Vergangenheit der Ferienregion kennen! Info/Anmeldung: Ticketshop oder Tourist-Information Gerolstein, 06591/13 3100, Mail: touristinfo@gerolsteiner-land.de, Preis: 5,- Euro / Person bzw. 8,- Euro / Paar oder Familie mit Kindern, Gästeführer: Diplom Geologe Jens Koppka (Museumsleiter Naturkundemuseum Gerolstein), Treffpunkt: Tourist-Info Gerolsteiner Land, Bahnhofstr. 4/ Im Bahnhofsgebäude, 54568 Gerolstein, (Maximal 25 Personen!)

Eifelwanderer, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Eifelverein Wanderung auf dem Quellenweg
03.03.2024

Die abwechslungsreiche Wanderung rund um die Ooser Nase startet in Müllenborn und führt zunächst bergauf, am Peter-Scholz-Kreuz vorbei, durch den Zukunftswald. Auf der Höhe eröffnen sich herrliche Blicke in die schöne Eifellandschaft. Der Weg zurück führt durch das wildromantische Oosbachtal vorbei an den Müllenborner Quellen. Anfahrt in Fahrgeeinschaften: 3,00 € pro Person, Wanderstrecke: 7 km (mitelschwer), Treffpunkt: Markt- und Messehalle, Am Viehmarkt, 54576 Hillesheim, Wanderführung: Stefanie Becker, Tel.: 06593 208579

Wasserspiele, © Pixabay

Familienwanderung mit dem Eifelverein Gerolstein
23.06.2024

Was lebt denn da im Eifelbach? An diesem Sonntag führt die Wanderung uns zu einem Eifelbach, wo der Biologe, Herr Gerd Rieder, uns bereits erwartet. Gemeinsam suchen wir im Bach nach Kleintieren, die der Fachmann uns benennt und uns deren Lebensweise erklärt. Es wird empfohlen Gummistiefel mitzubringen. Wanderführung und Anmeldung: Peter Horsch, Tel.: 06591 980617 oder Mobil: 0152 02568824, Treffpunkt: um 13:00 Uhr am Brunnenplatz (Infotafel des Eifelvereins), 54568 Gerolstein