Auf den Spuren wilder Pflanzen, so schmeckt die Eifel
16.12.2020

Kerpen

Inhalte teilen:

Auf den Spuren wilder Pflanzen, so schmeckt die Eifel „Winterliche Kräuterführung mit Baum- und Strauchbestimmung“

Im Zauber der winterlichen und einmalig schönen Vulkaneifel werden wir auf Entdeckungsreise gehen und uns überraschen lassen, was uns die Schöpfung auch in der kalten verschlafenen Jahreszeit schenken möchte. Während eines ca. 2 km langen entspannten Kräuterspazierganges durch unsere überwältigende Eifelnatur, entdecken Sie mit allen Sinnen die wertvollen Schätze der Natur, die sie auch im Winter für uns bereithält. Anschließend bereiten wir am warmen Kaminfeuer einen Snack aus unseren gesammelten Schätzen zu und genießen diesen bei einem gemütlichen Beisammensein. Inkl. Sammelmappe mit Rezepten; kleinem Wildkräuterdelikatessen -und Getränke-Buffet

Info/Anmeldung: Manuela Elteste zertifizierte Kräuterpädagogin BNE, staatl. anerkannte Diätassistentin, mobil/Whats-App: 0162.9408944, www.kleine-wildkraeutermanufaktur.de
Mindesteilnehmer: 5-10
Preis: 25,- € Erwachsene, Kinder bis 6 Jahren frei, 6-16 Jahre 10,- € (in Begleitung mit 1 Erwachsenen)
Treffpunkt: kleine Wildkräutermanufaktur, Schulstraße 20, 54578 Kerpen/Eifel

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 16. Dezember 2020
    Um 09:30 Uhr

Ort

Schulstr. 20
54578 Kerpen

Kontakt

Kleine Wildkräutermanufaktur
Schulstr. 20
54578 Kerpen

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn