Konzert "Deep Schrott"
19.01.2020

Nohn

Inhalte teilen:

Deep Schrott - Das einzige Bass-Saxophonquartett des Universums
wenn alle Jahresrückblicke durch sind, die lästigen Endlos-Sendungen in TV und Radio, die Kabarettisten mit ihren Rückschauen, die Listen der besten Bücher, empfehlenswertesten Platten, all die anderen mehr oder weniger liebgewonnenen Rituale ... und dann noch die Weihnachts- und Neujahrskonzerte und salbungsvollen Standardanspachen ...
Wenn all das vorbei ist, dann kommen sie ... Wollie Kaiser, Andreas Kaling, Jan Klare und Dirk Raulf.
Der einzig wahre musikalische Jahresrückblick "flashback" vom einzigen Bass-Saxophonquartett des Universums. DEEP SCHROTT widmet sich auf ebenso persönliche wie einzigartige Weise besonderen Momenten und Gestalten des
vergangenen Jahres, Jubiläen und Jahrestagen … Speziell für diesen Anlass wurden Stücke geschrieben, arrangiert und geprobt. Darüberhinaus präsentieren sie Teile ihrer neuesten CD-Produktion "The Dark Side of Deep Schrott Vol. 3, DRONES & SPIRALS".
Konzert am Sonntag, 19. Januar 2020, 18.00 Uhr, bei Faberludens in Nohn,
Eintritt 15 Euro. Info: www.faberludens.de

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 19. Januar 2020
    Um 18:00 Uhr

Ort

Schulstr. 1
54578 Nohn

Kontakt

FaberLudens
Schulstr. 1
54578 Nohn
Telefon: (0049) 2696 931502

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn