Pia Fridhill-Quartett
23.03.2019

Kerpen

Inhalte teilen:

Akustisches Slowfood



Die genre-überschreitende Musik der in Deutschland lebenden schwedischen
Sängerin Pia Fridhills ist mit ihrem breiten stilistischen Panorama
einzigartig: Musik, die ihre Wurzeln in den 70er- Jahren findet, und
Pop-, Jazz-, Soul-, Funk- und auch Beatlesque Elemente souverän in einen
kontemporären, akustischen Sound übersetzt. Mittendrin ein schwedisches
Volkslied, das mit nordischer Kraft von der Sängerin a cappella
vorgetragen wird.



Wer ein Konzert von Pia Fridhill besucht bekommt aber nicht nur Musik zu
hören. Er erfährt auch viel über die Menschen hinter der Musik, so als
würde man sich mit ihnen auf ein Glas Wein treffen: es werden Anekdoten
erzählt und es darf gelacht werden. Ohne Allüren, äußerst sympathisch
und ganz nah am Publikum. Groove, Jazz, Funk, Humor, Charme und
Musikalität lassen den Konzertabend zu einem hoch interessanten und ganz
persönlichen Erlebnis werden.



In diesem Jahrbegrüßen wir Pia Fridhill zum 10. Gastspiel im kleinen Landcafé - wenn das kein Grund zum Feiern ist!



Pia Fridhill - Gesang

Jens Hoffmann - Akustikgitarre, Gesang

Johanna Stein - Cello, Gesang

Stefan Michalke - Fender Rhodes



Einlass: 19.00 Uhr

VVK 18 € + Geb., AK 21 €

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 23. März 2019
    Um 20:00 Uhr

Ort

Fritz-von-Wille-Str. 8
54578 Kerpen

Kontakt

Das kleine Landcafé
Fritz-von-Wille-Str. 8
54578 Kerpen
Telefon: (0049) 6593 996969

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn