Sonderausstellung "Von Linsen und Spatzen, Ochsenfleisch & Einlauf-Suppe"
11.12.2019

Gerolstein

Inhalte teilen:

Eine Speisekarte aus den 1890ern, kristallklare Anzeigen und kunstvoll behauener Kalkstein, das sind nur drei von vielen „Zeitzeugen“ für die Bedeutung des Gerolsteiner Mineralwassers in der Gastronomie. Der Gerolsteiner Brunnen zeigt im Dezember jeweils mittwochs im Rahmen der öffentlichen 15-Uhr-Führung Gastronomie-Objekte aus historischem Bestand. Tanja Roos (Unternehmensarchiv) und Wolfgang Meyer (passionierter Sammler aus Gerolstein) stellen Ihnen die Exponate vor und freuen sich auf einen angeregten Austausch. Wolfgang Meyer präsentiert zudem besondere Stücke aus seiner umfangreichen Speisekarten-Sammlung. Freuen Sie sich auf inspirierende Einblicke, wie sich die Darstellung von gastronomischer Küche und Kulinarik in den vergangenen 100 Jahren entwickelt hat.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 11. Dezember 2019
    Um 15:00 Uhr

Ort

Vulkanring
54567 Gerolstein

Kontakt

Besucherzentrum
Vulkanring
54567 Gerolstein
Telefon: (0049) 6591 14238

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn