Werksbesichtigung beim Gerolsteiner Brunnen
03.01.2020

Gerolstein

Inhalte teilen:

„Wie kommt das Wasser in die Flasche“ Wer sich schon einmal die Frage gestellt hat, warum Mineralwasser nicht gleich Mineralwasser ist, ist im Besucherzentrum des Gerolsteiner Brunnen genau richtig. Hier kann man einen Blick hinter die Kulissen von Deutschlands größtem Mineralbrunnen werfen. Während eines einstündigen, kostenlosen Rundgangs erfahren Sie nicht nur, wie die Kohlensäure in die Flasche kommt, sondern können die Mineralwasser-Abfüllung hautnah erleben. Von einer Tribüne aus ist der Blick frei auf Flaschenreinigung, Abfüllung, Etikettierung und Vieles mehr. Wissenswertes zum weiten Weg des Mineralwassers und was alles geschehen muss, damit Sie es in gewohnter Qualität genießen können, erfahren Sie in einem unterhaltsamen Kurzfilm, der im firmeneigenen Kino vorgeführt wird. Die Führungen werden für Spontanbesucher ganzjährig von montags bis freitags, jeweils um 15.00 Uhr angeboten. Achtung: An Feiertagen finden keine Führungen statt. Sondertermine für Gruppen werden auf Anfrage vergeben.

"Wunderbare Winterwelt" als pdf

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 3. Januar 2020
    Um 15:00 Uhr

Ort

Gewerbegebiet Vulkanring
54567 Gerolstein

Kontakt

Besucherzentrum Gerolsteiner Brunnen
Gewerbegebiet Vulkanring
54567 Gerolstein
Telefon: (0049) 6591 14 238

zur Website

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn