Eifeler Grillschinken mit Stampes

Inhalte teilen:

Zutaten:

1 kg Grillschinken
150 g durchwachsener Räucherspeck
1 kg Kartoffeln
30 g Schmalz
2 Zwiebeln
750 g Sauerkraut
Salz
Pfeffer
Zucker
Wachholderbeeren
Lorbeerblatt
¼ l Wasser
 

Zubereitung:

Den Grillschinken ca. 2 Std. im Backofen braten.
Den Räucherspeck kochen.
In der Zwischenzeit für den Stampes die Kartoffeln schälen, garen und anschließend zerstampfen.
Die Zwiebeln klein schneiden und im Schmalz dünsten. Sauerkraut, Salz, Pfeffer, Zucker, Wachholderbeere, Lorbeerblatt und das Wasser hinzufügen und 30 min. kochen.
Die zerstampften Kartoffeln, das gegarte Sauerkraut und den gewürfelten Räucherspeck mischen.
Mit etwas Fleischbrühe abschmecken und anrichten.