Wandern, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Wandererlebnis

Inhalte teilen:

Wandern im Gerolsteiner Land ist Genuss auf Schritt und Tritt. Ein dichtes Netz an prämierten und lückenlos markierten Wegen garantieren ein außergewöhnliches Wandererlebnis für die ganze Familie.
 

Rücksicht beim Wandern

Manche Wege sind für Radfahrer und Wanderer freigegeben und nur mit gegenseitiger Rücksichtnahme können Unfälle vermieden werden. Bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen und versuchen Sie nicht Abkürzungen zu nehmen. Viele haben sich dabei schon verlaufen. Zudem schadet es der Natur, wenn Sie die Vegetation niedertrampeln. Graben Sie keine Pflanzen aus, um sie mitzunehmen. Versuchen Sie nicht wildlebende Tiere anzufassen und achten Sie auf die Hinweise für Lärm- und zeitliche Begehungsverbote.

Damit werden zum Beispiel die Brutgebiete von Vögeln oder anderen Tieren geschützt. Hinterlassen Sie keinen Müll in der Natur — stecken Sie sich eine Mülltüte in den Rucksack und Entsorgen Sie ihren Müll sachgemäß.


Zeigen Sie Respekt gegenüber der Natur.