Mit dem E-Bike durch die Eifelgeschichte

Pressereise „E-Bike Radreise durch die Zeit - Genuss in der Eifel zwischen Gerolstein, Bitburg und Kloster Maria Laach“

Inhalte teilen:

Pressereise durch die Zeit
Mit dem E-Bike durch die Eifelgeschichte

Im September traf sich die Teilnehmergruppe rund um die von der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH ins Leben gerufene Pressereise „E-Bike Radreise durch die Zeit - Genuss in der Eifel zwischen Gerolstein, Bitburg und Kloster Maria Laach“ an der Gerolsteiner Tourist-Information.

Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH organisiert neben Presse- und Bloggerreisen einzelner Personen auch Gruppenpressereisen, bei denen sich die Teilnehmer einen guten Eindruck von Rheinland-Pfalz verschaffen, die Regionen genau kennenlernen und interessante Gesprächspartner treffen werden.

Auf den Spuren längst vergessener Zeitzeugen ging es samt E-Bike, welche mit großem Dank von Herrn Wilkes, Inhaber der E-Bike Eifel GbR in Prüm bereitgestellt wurden, am Freitagmittag auf den Weg durch die Eifelgeschichte.                                                       

Nach einer von der Tourist-Information Gerolstein bereitgestellten Stärkung ging es vorab zur Helenenquelle, um das kostbare Mineralwasser zu kosten und anschließend mit Schwung in Richtung Erlöserkirche, wo Gästeführer Wolfgang Bonefas die Gruppe in die Welt von Karl des Großen einlud, der, wie er sagt, ein echter Eifler war. Hoch hinauf ging es anschließend zur Kasselburg, dem Adler- und Wolfspark, wo Inhaber Ludger Kluthausen für Rat und Tat zur Seite stand. Absolutes Highlight der Teilnehmer: Von Angesicht zu Angesicht mit den Timberwölfen im Gehege während der Wolfsfütterung.

Als letzter Programmpunkt stand die Besichtigung der Löwenburg auf dem Programm, bevor es für die Gruppe am nächsten Morgen weiterging. Mit interessanten Informationen von Herrn Bonefas an der Lindenquelle und der Bertrada Burg verabschiedete sich die Gruppe in Richtung Bitburg und anschließend nach Maria Laach.

Begleitet wurde die Pressereise außerdem von Frank Reuter, Geschäftsführer und Gianna Kern, Pressereferentin der Touristik GmbH Gerolsteiner Land sowie von Christina Ihrlich, Leiterin der Pressestelle der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH und Uschi Regh, Pressereferentin der Eifel Tourismus GmbH in Prüm.

Alle Beteiligten waren vollständig geimpft, genesen oder getestet und während der Veranstaltung wurden Corona-Selbsttests durchgeführt.

mehr lesen