Vorbei am Nohner Wasserfall am Eifelsteig, © Rheinland-Pfalz Tourismus/D. Ketz

Eifelsteig-Etappe 08

Mirbach

Inhalte teilen:

Die 8. Etappe des Eifelsteigs führt von Mirbach nach Hillesheim, die Krimi-Hauptstadt der Eifel

Du startest Deine Wanderung heute an der beeindruckenden Erlöserkapelle von Mirbach - wirf noch einen Blick hinein und lass das goldene Mosaik auf Dich wirken bevor Du losgehst. Schon folgst Du schmalen Waldpfaden und Wegen entlang von Feldern und Wiesen. Der offene Blick zeigt Dir bereits erste Ausblicke auf die Vulkanlandschaft der Eifel. 
Die Hälfte Deiner Wandertour markiert ein besonderes Naturdenkmal: Der Dreimühlen-Wasserfall bei Nohn. Die Natur hat sich viel Zeit gelassen zur Entstehung des Wasserfalls und tut es immer noch. Tag für Tag setzt sich der Kalk hier ab und das wundersame Gebilde wächst beharrlich - etwa 10 Zentimeter pro Jahr weiter nach vorne ins Tal. Du tust es der Natur gleich und nimmst Dir hier auch etwas Zeit: Du schließt die Augen und lauschst der Melodie des ausdauernden Wassers, fühlst das weiche Moos und erfrischst Dich mit einem Fußbad im glitzernden Wasser. Nach dieser malerischen Entspannungspause führt Dich der Eifelsteig weiter am Kloster Niederehe vorbei zur standhaften Burg Kerpen, die stolz oberhalb des Ortes thront (in Privatbesitz, kann von außen besichtigt werden).
Auf Feldwegen hast Du Gelegenheit für Plaudereien mit Deiner Wanderbegleitung, denn hier könnt Ihr nebeneinander gehen. Bald erscheint Dein Ziel am Horizont: Hillesheim - die Krimihauptstadt der Eifel. Lass Dich durch den Ort treiben und kehre im mörderisch gemütlichen Café Sherlock ein. Eingefleischte Krimifans können sogar im Krimi-Hotel übernachten.

Markierung der Tour:

  • Wegmarkierung Eifelsteig
"Eifelsteig-Etappe-08-Mirbach-Hillesheim" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Mirbach

Ziel: Hillesheim

Streckenlänge: 26,1 km

Dauer: 08:30 h

Schwierigkeitsgrad: schwer

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 421 m

Abstieg: 459 m

Eifel Tourismus

Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Telefon: 0049 6551 96560

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn