Wandern, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Rundwanderung um den Rockeskyller Kopf

Rockeskyll

Inhalte teilen:

Mitten im Herzen der Vulkaneifel liegt der wohl kompletteste Vulkan Deutschlands, der Rockeskyller Kopf. Kein anderer Vulkan zeigt  so offenherzig alle Stufen seiner Entwicklung.

Westlich der Ortschaft Rockeskyll liegt ein Geotop besonderer Dimension und Kategorie, ein Vulkankomplex aus der Quartär-Zeit. Letztere begann vor etwa 1,8 Millionen Jahren und reicht bis heute. Wie in einem Bilderbuch sind die Vulkanbauten und vulkanischen Ablagerungen zu sehen. Man kann Hand auf erkaltete Lava und Schlacken-Aschenschichten legen, den Kraterrand sehen und verstehen, wie die Aktivität von einem Schlot zum anderen wanderte.

Kommen Sie mit zu diesem geheimisvollen und lehrreichen Vulkanberg, mit seinem Vulkankrater, dem Basaltsteinbruch, der schon vor urdenklichen Zeiten von Mammutjägern, Kelten und Römern besiedelt und verehrt wurde. Bewundern Sie vom Panoramablick die prominente Bergnase, die die Anatomie eines Eifeler Asche- und Schlackenvulkans zeigt. Unterwegs finden Sie Informationstafeln , die viele Prozesse näher erklären. Neben der vulkanischen Vergangenheit hat man auf dem Rundweg Ausblicke auf die Kasselburg und das Kylltal.

Startpunkt der Rundwanderung ist der Parkplatz im Ortskern von 54570 Rockeskyll. Wir gehen die Dorfstraße hinauf vorbei am örtlichen Sportplatz. Dahinter machen wir einen großen Bogen vorbei am Rockeskyller Kopf, der sich uns rechts vom Weg zeigt.

Markierung der Tour:

  • rundwanderung-rockeskyller-kopf
"de-vulkan-rockeskyller-kopf-im-herzen-des-vulkans" als pdf"t58091948_vulkan-rockeskyller" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Dorfstraße, 54570 Rockeskyll

Ziel: Dorfstraße, 54570 Rockeskyll

Streckenlänge: 4,4 km

Dauer: 01:30 h

Schwierigkeitsgrad: leicht

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 124 m

Abstieg: 124 m

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Touristik GmbH Gerolsteiner Land

Burgstraße 6
54576 Hillesheim
Telefon: 06591/ 13 3000

E-Mail verfassen

Literatur:

Es folgt in Kürze einen separaten Flyer zu dieser Tour!

Prospektbestellung

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn