Krimiführung "Verbrechen im Grünen - die Idylle trügt"

01.06.2024

Hillesheim

Das Programm führt die Krimigäste durch die herrliche Landschaft des Bolsdorfer Tälchens. Auf der Wanderung ist von vielen abscheulichen Verbrechen die Rede, die alle eines gemeinsam haben: Sie geschehen im Grünen, sind hinein drapiert in die malerische Idylle, die unverdorbene Natur der Eifel.
Kosten: € 8,- pro Teilnehmer
Buchung: Regiondo Ticketshop


mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 1. Juni 2024
    Um 11:00 Uhr

Ort

Am Markt 1
54576 Hillesheim

Kontakt

Tourist-Information
Am Markt 1
54576 Hillesheim
Telefon: (0049) 6591 133300

zur WebsiteE-Mail verfassen

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps

Weitere Veranstaltungen

Wandern, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Nix wie raus… hautnah die Natur erleben - Eine Erlebnisführung
22.07. - 19.08.2024

Bei einem Waldspaziergang lernen wir unseren Wald kennen. Welche Bäume wachsen dort? Tiere und Pflanzen machen uns neugierig. Wir finden und bestimmen Blätter und Blüten sowie Spuren der einheimischen Waldtiere. Preis: Erw. 8,00 €, Kinder (bis 12 Jahre) 5,00 €Treffpunkt: 54570 Densborn, Schulstraße 1, Gemeindehaus – Alte SchuleInfo/Anmeldung erforderlich: Elisabeth Galter, Mobil: 0171 7523164, E-Mail: e.galter@gmx.de

Arensberg, © Regnery

Mit Ur-Opa Johann durch den Arensberg
27.04. - 25.10.2024

Das war noch harte Arbeit mit harten Steinen – Auf dem Weg zur Arbeit mit Ur-Opa Johann erkunden wir gemeinsam den Arensberg und seine Umgebung. Unter anderem schauen wir, wie der mystische Stollen entstanden ist und gemeinsam gehen wir auf Spurensuche, wie der Abbau hier erfolgte. Ein Spaziergang durch den Vulkan aus einem neuen Blickwinkel, mit spannenden Geschichten und Spielen für Groß und Klein. Preis: Pro Person 8,00 €, Familienpreis: 30,00 € (2 Erwachsene + 2 Kinder), Gruppen auf AnfrageInfo/ Anmeldung: Anne Petry Tel.: 0151 55953286, Mail: petryanne@web.deTreffpunkt: Parkplatz Arensberg, Basaltstraße, 54578 Walsdorf-Zilsdorf

Vulkangarten Steffeln, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz

Die Vulkaneifel bei Steffeln - Eine Entdeckung
16.06.2024

Ein wenig bekanntes Gebiet der Vulkaneifel, das voller Schönheiten steckt. Die Strecke führt alle Wanderer vorbei an zahlreichen natürlichen und geschichtlichen Highlights. Die gesamte Tour führt wenig durch Wald und bietet ständig wechselnde, weite Blicke. Wanderstrecke: 15 km mit 260 Höhenmetern. Rucksackverpflegung wird empfohlen. Wanderführung und Anmeldung: Thomas Pauls, Tel.: 06594 1373, Treffpunkt: um 10:00 Uhr am Brunnenplatz (Infotafel des Eifelvereins), 54568 Gerolstein, Mitfahrerpauschale zum Startpunkt der Wanderung: 3,00 € pro Person

Mein Freund der Baum, © Johannes Munkler

Mein Freund der Baum - über die Wacholderheide Seiderath zu meinem Lieblingsbaum
06.06. - 26.08.2024

Sie könnte viel erzählen, die Befreiungsbuche oder auch Napoleonsbuche auf dem „Alten Voss“ bei Berlingen. Festgekrallt auf dem alten Vulkan trotzt sie seit Jahrhunderten Wind und Wetter und gibt nur ungern ihre Geheimnisse und Erfahrungen preis. Der Weg zu ihr führt durch eine Wacholderheide bei Pelm und je nach Jahreszeit bietet sich auch dort eine sehenswerte und schützenswerte Pflanzenwelt.Preis: Erw. 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre frei, Gruppen 60,00 €, Info/Anmeldung (erforderlich): Johannes Munkler, E-Mail: J.Munkler@t-online.de, Tel. 06591 3888, Mobil 0171 6443572, Wanderstrecke 8 km bei 220 Höhenmetern, Gehzeit ca. 3 h.