www.gerolsteiner-land.de

Ferienregion Gerolsteiner Land

Natur und Landschaft

Erfahren Sie mehr über die wunderbare Natur und Landschaft in der Eifel. mehr...

Touristinformation

Unser Team der Tourist-Info ist immer für Sie da! mehr...

Suche nach Unterkünfte

Die Suche hilft Ihnen nach der richtigen Unterkunft für Sie zu suchen. mehr...

Museen

Naturkundemuseum Gerolstein
Das Museum im alten Rathaus von Gerolstein ist der Natur auf der Spur. Zu sehen und entdecken gibt es neben Mineralien, Gesteinen und Fossilien aus der Region auch Exponate aus der Ur- und Frühgeschichte sowie die artenreichste Schmetterlingssammlung der Region. Besonders spannend für kleine Gäste ist die  interaktive Waldabteilung mit dem Lebensbaum und seinen zwitschernden Bewohnern.
Adresse: Hauptstraße 72, 54568 Gerolstein Tel.: 06591/  98 99 45 9  FAX: 06591/ 98 99 46 0
e-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

"Naturkundemuseum Gerolstein - Zeitreisen am Eifelsteig "Öffnungszeiten Naturkundemuseum ab 26. März 2015: Mo - Sa 14:00 – 17:00 Uhr, Sonn- und Feiertag 11:00 – 17:00 Uhr, mit Multivisionsshow "Die Entstehung der Eifel - eine geologische Zeitreise" um 11 Uhr (20 min). Eintritt: 6.- € Familie groß (2 Erw. + Kinder), 4.- € Familie klein (1 Erw. + Kinder), 3.- € Erw., 2.- € Ermäß.+ Gruppe Erw., 1.- € Kinder + Gruppe Kinder, freier Eintritt mit der GeroGastCard des Tourismusverein Vulkaneifel eV; Führung (1 h). Führungen und Kinderprogramme jederzeit auf Anfrage. Infos und Buchungen: Naturkundemuseum Gerolstein, Hauptstraße 72 in Gerolstein, Tel. 06591-9899459, Fax -9899460; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.naturkundemuseum-gerolstein.de und bei der Tourist-Information Gerolsteiner freier Eintritt mit der GeroGastCard des Tourismusverein Vulkaneifel eV;

Führung (1 h) "Schätze der Vulkaneifel - versunkenen Welten und feuerspeiende Berge" jederzeit auf Anfrage, 30.- € + Eintritt Gruppentarif
Führungen sind jedoch auf Anfrage jederzeit möglich, Anmeldungen unter 06591-9899459 oder email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Touristinformation Gerolsteiner Land, Bahnhofstraße 4 in Gerolstein, Tel.: 06591-949910 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Heimatmuseum Gerolstein
In den zehn Räumen des Sarresdorfer Pfarrhauses wird die nachmittelalterliche Lebens- und Wohnkultur der Eifel präsentiert. Die ausgestellten Exponate stammen jeweils aus den Dörfern der Umgebung. Vertreten sind verschiedene Stilrichtungen, angefangen mit der Renaissance über Biedermeier bis Empire, die im Laufe der Zeit Zugang zu der ländlichen Wohnkultur gefunden haben.

Adresse:
Sarresdorfer Straße 25, 54568 Gerolstein
Tel. 0 65 91 / 98 35 77 oder 06591/ 94 96 93 oder 0162/ 864 394 5
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

nach telefonischer Vereinbarung


Telefonmuseum, Gerolstein

Seit seiner Lehre als Fernmeldehandwerker im Jahr 1951 hat der Museumsgründer Heribert Schirmer über 450 Telefone aus 15 Nationen sowie 200 Radios und Phono-Geräte zusammengetragen. Von einem originalen Nachbau von Graham Bell aus dem Jahr 1877 bis zur heutigen ISDN-Technik können Sie im Telefonmuseum Technik der letzten 75 Jahre anschauen. Auch für Kinder ist einiges Interessante dabei.

Adresse:
Hauptstraße 72 54568 Gerolstein

Öffnungszeiten:
1. April – 31. Oktober: dienstags
donnerstags u. freitags: 14.00 – 17.00 Uhr

Eintrittspreis: € 2,- Erw., € 1,- Kinder


Villa Sarabodis Gerolstein

Bei den Ausschachtungsarbeiten für den Bau der Erlöserkirche entdeckte man 1907 auf dem "Hofacker" die Fundamente einer römischen Villa rustica. Die Grundmauern, eine teilweise rekonstruierte Hypokaustenheizung sowie weitere Fundstücke aus den Grabungen können in der „Villa Sarabodis“, einem der ältesten Museen des Landkreises Daun, besichtigt werden.
Führungen durch das Museum sind nur in Verbindung mit einer Führung in der Erlöserkirche möglich.

Adresse:
Sarresdorfer Straße
54568 Gerolstein
Tel.: 06591/ 94 99 10

Führungen: Service Führungen in der Erlöserkiche finden an folgenden Tagen statt:
Montags, mittwochs und samstags um 11.00 Uhr und mittwochs und samstags um 15.00 Uhr

Diese Termine sind unter Vorbehalt zu betrachten. Eine kirchliche Nutzung hat Vorrang!
Führungen für Gruppen auf Anfrage

Eintritt: 2,50 Erw., € 1,50 Kinder, bis 20 Personen 40,- € /Gruppe, ab 20 Personen € 2,- pro Person


Mausefallenmuseum Neroth

In dem kleinen Eifelörtchen Neroth befindet sich dieses Museum der besonderen Art. Dokumentiert wird hier Heimarbeit, Manufaktur und Vertriebssystem der Drahtwarenherstellung in Neroth im 19. Jahrhundert. Zu sehen sind u.a. der originalgetreue Nachbau einer Werkstatt mit den verschiedenen Arbeitsplätzen und Fallenarten, wie sie typisch für die Heimatarbeit in Neroth waren.

Adresse:
Mühlenweg
54570 Neroth
Tel.: 06591/ 58 22
www.mausefallendorf.de

Öffnungszeiten:
1. April bis 31. Oktober: mittwochs: 14 bis 16 Uhr, freitags: 15 bis 17 Uhr
Führungen für Gruppen ab 8 Personen auf Anfrage

Eintrittspreis:  3,- € Erw., 1,- € Kinder 7 - 17 Jahren

[ nach oben ↑ ]