e-bike-gb25818f69_1920
  • Strecke: 48 km
  • Dauer: 3:00 h
  • Schwierigkeit: mittel

Abenteuererlebnistour

Gerolstein

Inhalte teilen:

Zwei Radwege, vier Highlights und Sie mittendrin. Auf abenteuerlichen Wegen verläuft diese Radtour von Gerolstein über Neroth nach Hillesheim und bietet auf der rund dreistündigen Tour viele besondere Sehenswürdigkeiten. Ob natürlicher oder selbst hergestellter Erlebnisse spielt hier keine Rolle: Alles hat seinen Reiz im Gerolsteiner Land.

Sie starten an unserer Tourist-Information in Gerolstein auf dem Kyll-Radweg gen Norden Richtung Daun. Nur einmal kurz die Hochbrücke überqueren, in den Kasselburger Weg einbiegen und schon radeln Sie abseits der Hauptverkehrsstraße Ihrem heutigen Radglück entgegen.


Auf dem Eifel-Ardennen-Radweg geht es ab Pelm nach Berlingen zum EifelAdventures Freizeitpark. Adrenalinsuchende Feriengäste kommen hier auf Ihre Kosten. Hoch oben Ziplining entlang der Baumwipfel, etwas weiter unten am Boden eine Runde Adventure Minigolf. Weiter führt die Fahrt zur größten Mausefalle der Welt inklusive leckerem Kuchen im dazugehörigen Café Mausefalle.  Stoppen Sie anschließend an den Eishöhlen in Hohenfels-Essingen, die einen echten Naturerlebnisspielplatz darstellen – nicht nur für Kinder!

Über Walsdorf gelangen Sie zu Ihrem letzten Stopp in Hillesheim, bevor es entlang der Kyll wieder nach Gerolstein geht. Hillesheim ist bekannt als eigens ernannte Krimihauptstadt und hat so einige blutige Geschichten in petto. Freuen Sie sich auf Deutschlands kriminellstes Café und die Weltliteratur der großen Detektive im Krimiarchiv.

mehr lesen gpx: ffl48-km

Ergebnisse filtern:

Entlang der Strecke

Adventure-Minigolf - Natur, Sport & Abenteuer

Eifel Adventures Minigolf, © Eifel Adventures, Saxler

Adventure Minigolf ist die perfekte Kombination aus Natur, Sport und Abenteuer.

Details ansehen

Freizeitpark EifelAdventures

Eifel Adventures Zipline, © EifelAdventures
Zipline- sowie Adventure Minigolf-Anlage für Groß und Klein, Familien und Adrenalin-Suchende Details ansehen

Mausefallenmuseum Neroth

Mausefallenmuseum Mausefalle, © H. Wallenborn

Im außergewöhnlichen Mausefallenmuseum im beschaulichen Eifeldörfchen Neroth werden die aufwendige Heimarbeit, die Manufaktur und das Vertriebssystem der Drahtwarenherstellung im 19. Jahrhundert dokumentiert.

Details ansehen

Imkerei Körsten

Imker Körsten, © Körsten

Imkermeister Thomas Körsten erklärt während der Führung durch seinen kleinen Ökobetrieb die Arbeitsweise der Bienen, ihre Bedeutung für die Natur und die Herstellung des köstlichen Eifel-Honigs.

Details ansehen

Mühlsteinhöhlen Hohenfels-Essingen

Mühlsteinhöhle Schwedenfeste, © Touristik GmbH Gerolsteiner Land
Faszinierendes Höhlenlabyrinth entstanden durch den Abbau von Mühlsteinen. Details ansehen

Das Kriminalhaus

Kriminalhaus mit Café Sherlock, © Eifel Tourismus GmbH, Dominik Ketz
Ein ganzes Haus im Zeichen des Krimis. Hier findet sich alles, was das Herz des Krimiliebhabers höher schlagen lässt. Details ansehen

Infos zu dieser Route

Start: Tourist-Information Gerolstein

Ziel: Tourist-Information Gerolstein

Strecke: 48 km

Dauer: 3:00 h

Schwierigkeit: mittel

Tourenart: Radfahren

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Touristik GmbH Gerolsteiner Land

Bahnhofstraße 4
54568 Gerolstein
Telefon: 06591 13 3000

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn