wanderer-eifel-tourismus-gmbh

Wanderung "Rund um Nohn"

Nohn

Inhalte teilen:

Ausgangspunkt ist in Nohn das Gemeindehaus in der Schulstaße. Von hier führt uns der Weg in nördliche Richtung aus dem Ort heraus.

Wir folgen der Wegmarkierung "17". Danach geht es parallel entlang des Nohner Bachs durch die herrlich, romantische Landschaft, bis wir auf die Kreisstraße K86 treffen. Jetzt biegen wir nach rechts ab und erreichen nach einigen Minuten die sehenswerte Heyer Kapelle. Wir kreuzen nochmals die Kreisstraße K86 und folgen der Wegemarkierung, die uns durch den Hayerbusch weiter zum Ahbach führt. Diesem folgen wir nun in nord-westlicher Richtung und gelangen zur Nohner Mühle, die zu einer Pause mit Kaffee und Kuchen einlädt.

Von hier aus lohnt sich auch ein Abstecher zu dem nahegelegenen Dreimühlen Wasserfall. Wer aber lieber zurück zum Ausgangspunkt möchte, der macht sich von hier aus auf die letzte Etappe der Wanderung, die uns wieder hinauf in den Ort Nohn zum Ausgangspunkt führt.

Markierung der Tour:

  • rund-um-nohn
"rund_um_nohn" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Gemeindehaus, Schulstraße Nohn

Ziel: Gemeindehaus, Schulstraße Nohn

Streckenlänge: 11 km

Dauer: 02:45 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 168 m

Abstieg: 168 m

Merkmale:

  • Rundtour

Touristik GmbH Gerolsteiner Land

Burgstraße 6
54576 Hillesheim
Telefon: 06591-13 3000

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn