Ponyritt ins Reich der Dunkelheit

01.08.2024

Hohenfels-Essingen

Der geführte Ausritt auf den robusten Ponys führt auf urwüchsigen Wanderpfaden zu den bekannten Mühlsteinhöhlen mit den klanghaften Namen Schwedenfeste, Borussia- und St. Martin Höhle. Mit einem erfahrenen Forscher werden die Höhlen und die darin im Stein noch sichtbaren Mühlsteine mittels Taschenlampe fachkundig erkundet. Im Anschluss an die Höhlenerkundung besteigen die kleinen Forscher wieder ihre wartenden Ponyfreunde und reiten gemeinsam zurück zum Ponyhotel. Hinweis: Bitte einen (Fahrrad)Helm mitbringen. Das Führen der Ponys durch Mama und /oder Papa ist absolut erwünscht!


Info/Anmeldung: Familie Streicher, Tel.: 06595 961040, www.ponyhotel-essingerhof.de

Preis: 35,- Euro/Kind, Begleitpersonen frei

Treffpunkt: Ferienhaus Essinger Hof, Gerolsteiner Straße 44, 54570 Hohenfels-Essingen

 

 

Zusätzlich ist tägliches Ponyreiten für 10,00€ möglich! (nach Anmeldung)

mehr lesen

Inhalte teilen:

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 1. August 2024
    Um 13:30 Uhr

Ort

Gerolsteiner Straße 44
54570 Hohenfels-Essingen

Kontakt

Ferienhaus Essinger Hof
Gerolsteiner Straße 44
54570 Hohenfels-Essingen
Telefon: (0049) 6595 961040

zur WebsiteE-Mail verfassen

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Planen Sie Ihre Anreise

per Google Maps

Weitere Veranstaltungen

Ab durch die Hecke II, © Ute Klinkhammer, Touristik GmbH Gerolsteiner Land

Kindererlebnisprogramm "Ab durch die Hecke"
03.09.2024

Warum sind die Heckenlandschaften so wichtig für unsere Natur? Spielerisch den Wert und Nutzen von Hecken entdecken. Das Programm ist geeignet für Kinder von 5 – 8 Jahren. Preis: 7,50 € je Kind, Info/Anmeldung erforderlich: Tourist-Information Gerolstein, Tel: 06591 13 3100, E-Mail: touristinfo@gerolsteiner-land.de oder im Ticketshop unter www.gerosteiner-land.de/ticketshop, Empfehlung: feste Schuhe, der Jahreszeit angepasste Kleidung incl. Kopfbedeckung und Sonnenschutz, Trinkflasche und Verpflegung, Mindestteilnehmer: 4 Kinder

Fahrradgruppe, © canva Touristik GmbH Gerolsteiner Land

Radaktionstag "grenzenlos Kyllradweg"
11.08.2024

Radaktionstag " Grenzenlos Kyllradweg" Ein gemischtes Programm bietet der jährliche Radaktionstag auf der ehemaligen Bahnstrecke zwischen Jünkerath und Büllingen am Sonntag, dem 11. August 2024. „Auf die Räder, fertig, los“, das ist das Motto der Veranstaltung auf dem Bahntrassenradweg zwischen Belgien und Deutschland. An 6 Aktionspunkten wird ein buntes Gastronomie-, Informations- und Mitmachprogramm angeboten. Die Gemeinden an der Strecke erhoffen sich am Erlebnistag zahlreiche Teilnehmer. Einheimische und Feriengäste sind gleichermaßen zum allgemeinen Mitradeln aufgerufen. Infos: Tourist-Information Gerolsteiner Land, Burgberg 22, 54589 Stadtkyll, Tel.: 06591/13 3200 E-mail: stadtkyll@gerolsteiner-land.de Internet: www.grenzenlos-kyllradweg.de

Blick in den Ausstellungsraum des Eisenbahnmuseums, © Wolfgang Kreckler

Wiedereröffnung des Eisenbahnmuseums Jünkerath
02.06.2024

Fast drei Jahre nach der Zerstörung des Eisenbahnmuseums bei der Hochwasserkatastrophe vom 14./15.07.2021 eröffnen die Eisenbahnfreunde Jünkerath am 02.06.2024 ihr Museum an anderer Stelle wieder neu. Das Eisenbahnmuseum Jünkerath ist mehr als nur ein Museum. Es ist auch ein Archiv, denn es beherbergt die größte Sammlung eisenbahnhistorischer Pläne der Eifel. Ab 16:00 Uhr öffnet das neue Eisenbahnmuseum dann die Tore für die Öffentlichkeit. Weitere Informationen unter www.eisenbahnmuseum-juenkerath.de.