Outdoor

Natürlich kann man in unserer Ferienregion nicht nur Wandern oder Rad fahren. Schauen Sie mal bei unseren Outdoortipps vorbei!

Inhalte teilen:

Kasselburg, © Ferienregion Gerolsteiner Land

Adler- und Wolfspark Kasselburg

Der 20 ha große Park rund um die historische Burganlage aus dem 12. Jahrhundert mit dichten Wäldern, satten Wiesen und vielfältigen Gehegen für Greifvögel, Wölfen und anderen Tieren. Steinadler, Falken und Milane im freien Flug, das Verhalten eines Wolfsrudels während der Fütterung erleben und/oder die Besteigung des imposanten Turms der Kasselburg garantieren ein einzigartiges Ferienerlebnis. Komplettiert wird der Familienspaß durch den Streichelzoo mit Ziegen und den tollen Abenteuerspielplatz.

Wasserfall bei Nohn, © Foto Achim Meurer

Wachsender Wasserfall Dreimühlen

Der Wasserfall Dreimühlen ist wohl der interessanteste Wasserfall in der Eifel. Er ist aus Kalkablagerungen dreier Quellzuflüsse des Ahbachs entstanden. Das karbonatreiche Wasser setzt an der Spritzkante Kohlendioxid frei und das verbleibende Calciumkarbonat überkrustet das sich ansiedelnde Moos. Durch die ständige Ablagerung "wächst" die Sinterbank ständig, woher auch die Bezeichnung "wachsenderWasserfall" stammt. Ab den Parkplätzen ca. 1.500 m Fußweg.